Hans-Joachim Eckstein_produkte
Hans-Joachim Eckstein_produkte
Hans-Joachim Eckstein
Hans-Joachim Eckstein

WAS BETRÜBST DU DICH

Refrain:  

Was betrübst du dich, meine Seele, 

und bist so unruhig in mir? 

Harre auf Gott, denn ich werde ihm 

noch danken. 

 

1. Meine Seele dürstet nach Gott. 

Wann werd’ ich nur dahin kommen,

dass das Angesicht Gottes ich schaue, 

der meine Freude ist. .

 

Text und Melodie: Hans-Joachim Eckstein

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© 2021 Eckstein Production | Hans-Joachim Eckstein | Kontakt | Datenschutz | Impressum