Sachbücher

DU BIST GELIEBTER ALS DU AHNST

 

Aus der Reihe "Grundlagen des Glaubens 3"

Ein so faszinierendes wie hilfreiches Buch für alle, denen gelingende und erfüllende Beziehungen am Herzen liegen.


Was ist das Wesen einer lebensbejahenden und persönlichkeits-stärkenden Liebe?
Welche Bedeutung haben das Gottesverständnis und der Glaube für das Selbstbewusstsein und die eigene Lebensperspektive?
Wie wirkt sich die Erfahrung von Wertschätzung und Zuwendung auf die persönliche Lebensgestaltung und schöpferische Entfaltung aus?

Was kommt nach dem Sterben?

 

Diesen Fragen geht Hans-Joachim Eckstein in diesem Buch nach.

  • ISBN 978-3-7751-5896-1
  • 2018 erschienen
  • 208 Seiten
  • Maße: 13.5 x 21.5 x 1.7 cm
  • Stark erweiterete Ausgabe von "Wenn die Liebe zum Leben wird" 395180, mit Schutzumschlag

 

CHRISTUS IN EUCH - von der Freiheit der Kinder Gottes. Eine Auslegung des Galaterbriefs

 

Die Auslegung des Galaterbriefs ist so tiefgehend und theologisch reflektiert wie allgemein verständlich und gut nachvollziehbar. Sie bietet sowohl eine Einführung in die historischen, literarischen und theologischen Zusammenhänge als auch eine fortlaufende Entfaltung und Interpretation des Brieftextes, Gal 1,1 – 6,18. Eine Besonderheit bilden die thematischen Exkurse zu zentralen Begriffen und Motiven des Galaterbriefs und der paulinischen Theologie insgesamt.

 

Ergänzte Neuausgabe von "Gesund im Glauben" um den Artikel "Wie will die Bibel verstanden werden".

 

Was ist eigentlich 'biblisch'? Allein die Schrift soll Quelle und Orientierung der christlichen Lehre und Lebensgestaltung sein. Aber nennt die Bibel auch selbst Kriterien für ihre Auslegung und spricht sie über ihr Selbstverständnis? Wie kann das Wesentliche, also ohne "Verwässerung", bewahrt werden? Lebensnah und dennoch tiefgründig zeigt Bestsellerautor Hans-Joachim Eckstein wie wir einen selbstkritischen Abstand von den eigenen Vorurteilen lernen können.

 

Wer vor allem an den inhaltlichen Entfaltungen zentraler biblischer Themen interessiert ist, findet entsprechend dem Aufbau des Buches weitere Abschnitte zu den aktuell wieder vielfach und kontrovers diskutierten Fragen: Warum musste Jesus sterben?, Was bedeutet Vergebung der Sünden?, Heilt der
Glaube?  Kann der Glaube gesunden?
, zur Bedeutung der Freiheit und zu dem Verständnis von Kirche, Gemeinde und Gemeinschaft im Neuen Testament.

 

Gesund im GlaubenReihe: Grundlagen des Glaubens 4 

 

Wenn die Liebe zum Leben wird -

Reihe: Grundlagen des Glaubens 3

 

Glaube als Beziehung -

Reihe: Grundlagen des Glaubens 2

 

Zur Wiederentdeckung der Hoffnung

Reihe: Grundlagen des Glaubens 1

 

Glaube, der erwachsen wird

Unterwegs zu einer neuen, reifen Ursprünglichkeit, 
die zum Leben befähigt und kritischen Rückfragen standhält.

Christus in unserer Mitte

Wie Glaube und Gemeinde wachsen können

(aus der Reihe Kirche lebt – Glaube wächst) 

 

In der „Ich“-zentrierten Gesellschaft von heute erinnert Hans-Joachim Eckstein an die Grundlage des persönlichen Glaubens: die „vorraussetzungslose, aber folgenreiche Beziehung zu Christus“. In einer Zeit, in der alles machbar erscheint, führt er das Bild vom Leib Christi, seinem Haupt und seinen Gliedern, vor Augen, mit dem im Epheserbrief die Gemeinde beschrieben ist. Aus der Beziehung zu Christus ergibt sich eine in jeder Hinsicht wachsende Gemeinschaft, die Auswirkungen auf ihre Umwelt hat.

 

Nutzen Sie unser Kontaktformular.

Eckstein Production

Postf. 143 | D-72135 Dettenhausen 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Eckstein Production | Hans-Joachim Eckstein | Datenschutz